Barrierefreie Websites und ergonomische Softwaregestaltung

Grafische Darstellung in mehreren Einzelteilen: Ein gesunder Volleyballspieler und ein Behinderter spielen gemeinsam mit der Erdkugel als Ball, der beim Betrachten aller Seiten des Angebots von einem zum anderen wandert. Unter dem fliegenden Ball befindet sich der Schriftzug WWW als Hinweis, daß die Erdkugel hier mit dem Internet assoziiert wird.

Volleyballspieler, aufrecht (Teil 1 von 3). Behinderter Volleyballspieler, im Rollstuhl (Teil 2 von 3). Die Erdkugel als *Volleyball*: Eine für alle. (Teil 3 von 3).

1.5 Was ist C2Web?

Europäisches Symbol für *Leichte Sprache* Alternatives Symbol für *Leichte Sprache*

Die Verwaltungs-Berufs-Genossenschaft ist eine große Unfall-Versicherung.

Die Berufs-Genossenschaft ist für Sie da, wenn Sie zum Beispiel einen Arbeits-Unfall hatten.

Logo Verwaltungs-Berufs-Genossenschaft

Wir von C2Web wollen Fach-Leute neugierig machen auf Internet-Angebote ohne Hindernisse.

So kann eine Internet-Seite aussehen, damit sie gut für alle Menschen ist.

Computer, der eine Weltkugel mit dem Schriftzug *WWW* anzeigt.

Warum ist das wichtig?

Das Internet ist wichtig für viele Menschen.

Man kann viele Informationen finden.

Und man kann Sachen kaufen oder bestellen.

Fast alle haben eigene Internet-Seiten:

  • Die Städte und Gemeinden.
  • Die Betriebe und Firmen.
  • Zeitungen und Fernseh-Sender.
  • Vereine und Parteien.
  • und noch viele viele andere.
Collage aus Bildern zu verschiedenen Lebensbereichen.

Sie alle wollen, dass viele Menschen die Internet-Seiten benutzen.

Manche Menschen brauchen aber besondere Hilfen im Internet.

Zum Beispiel ältere Menschen.

Oder Menschen mit Behinderungen.

Deshalb sollen alle Internet-Seiten barriere-frei sein.

Viele verschiedene Menschen

Barriere-frei heißt:

Es gibt keine Hindernisse.

Alle Menschen können die Internet-Seite lesen.

Alle Menschen können die Internet-Seite benutzen.

Aber das ist für jeden Menschen anders.

Rollstuhlfahrerin durchbricht Absperrung (Barriere).

Zum Beispiel:

  • Blinde Menschen müssen die Internet-Seite auch mit Vorlese-Programmen gut lesen können.
  • Gehörlose Menschen brauchen Filme mit Gebärden-Sprache.
  • Andere Menschen brauchen eine große Schrift.
    Damit sie die Texte gut lesen können.
  • Und Menschen mit Lernschwierigkeiten brauchen Internet-Seiten in Leichter Sprache.
Blinder mit Stock und Führhund.

Wir von C2Web geben Tipps und Infos:

  • Was brauchen die verschiedenen Menschen?
  • Wir geben Ihnen Tipps und Infos:
    So können Sie Ihre Internet-Seite gut für alle gestalten.
Notizblock mit Checkliste

Barriere-Freiheit ist für alle Menschen gut.

Nicht nur für Menschen mit Behinderung.

Es geht um gute Benutzbarkeit.

Das heißt:

Wie muss eine Internet-Seite sein, die alle gut benutzen können:

  • Damit alle die Internet-Seite gut verstehen können.
  • Damit man gerne mit der Internet-Seite arbeitet.
Faust mit Daumen nach oben.

Deshalb finden Sie bei uns auch Infos und Tipps zur Benutzbarkeit.

Hier geht es darum:

Wie müssen Computer-Programme sein, damit alle sie gut benutzen können.

Jeder Mensch ist anders.

Und jeder Mensch arbeitet anders am Computer.

Deshalb ist es gut, wenn man Computer-Programme gut so einstellen kann, wie es für die Person am besten passt.

Viele verschiedene Menschen

Auch für dieses Thema können wir Ihnen Tipps und Infos geben.

Wir machen auch Schulungen und Beratungen.

Oder wir prüfen Ihre Internet-Seiten:

Damit Ihre Internet-Seiten wirklich gut für alle sind.

Menschen bei einem Seminar.

0.6.x Glossar zu dieser Seite

37 Softwareergonomie
Lehre von der Ergonomie einer Software. Ergonomisch ist ein Produkt (hier: Software), wenn es den Bedürfnissen des Menschen angepaßt ist. Dies schließt Usability mit ein, geht jedoch darüber hinaus, indem Eigenschaften (zum Beispiel minimale Größe von Schrift) gefordert werden, die der Gesunderhaltung des Nutzers dienen und eventuelle Folgeschäden der Produktnutzung vermeiden sollen.
42 Usability
Englisch für Benutzbarkeit . Gemeint ist hier die Benutzbarkeit von Websites. Ziel ist, daß sich jeder Besucher möglichst sofort auf einer gegebenen Website zurechtfindet, ohne großartig nachdenken oder probieren zu müssen.
44 VBG
Verwaltungs-Berufsgenossenschaft: Ihre gesetzliche Unfallversicherung

C2Web - Projektteam | Verwaltungs-Berufsgenossenschaft
Telefon: (07141) 919 372 | E-Mail: christian.richter@vbg.de